Europa – Unsere einzige Chance.

Für die Jungen Liberalen im Freistaat Thüringen
ist das europäische Projekt ein Garant für Freiheit und Frieden, das wir weiterführen und intensiver voranbringen müssen.
Es ist notwendig, dass die Staaten in der Europäischen Union gemeinsam für ihre Werte stehen und sich für die Freiheit einsetzen dafür muss der Binnenmarkt in Europa gestärkt werden. Auch muss Europa neben Fragen der Wirtschaft eine gemeinsame außenpolitischen Identität entwickeln.
Europa stärken bedeutet für uns Freiheit, Sicherheit und Frieden zu bewahren.

Es ist daher für uns wichtig, dass wir eine gemeinsame europäische Armee aufbauen um sicherstellen zu können, dass Europa einen Beitrag zum Frieden und zur Sicherheit auch außerhalb von Europa leisten kann.. Es ist auch notwendig, dass dieses Einheitsprojekt weiter voran gebracht wird. Wir wollen und wir müssen daher den Austausch von Studenten in Europa verbessern und daher ist es wichtig, dass der Austausch im Rahmen von Erasmus Partnernschaften verbessert wird. Auch muss das wirtschaftlich und kulturelle Zusammenwachsen verbessert werden. Langfristig muss daher Europa ein Kontinent ohne Grenzen werden.
Europa mag manchmal anstrengend sein. Daher finden wir es wichtig das Bürokratie in Europa abgebaut wird. Für uns darf Europa im kleinen nicht immer so groß sein. Gleichzeitug ist es notwendig, dass Europa in den wichtigen Angelegenheiten zusammenwächst.
Europa ist unsere einzige Chance in einer globalen Welt mitzuhalten. Wir muss diese Chance nur nutzen.

Christopher Hubrich

Stv. Landesvorsitzender für Programmatik

Aufgaben
- Inhaltliche Positionierung und Vertretung des Verbandes
- Erarbeitung von Schwerpunktthemen und Leitanträgen
Jahrgang
1994
Und sonst so?
Neben der Liebe zur Freiheit ist Christopher auch Weizen-Liebhaber und Shisha-Enthusiast
Informationen ein-/ausblenden